CRM Systeme

Wieviele CRM-Systeme haben Sie bereits ersetzt?
Mit CRM-Systemen ist es so eine Sache: Es gibt sehr viele, sie sind in den Kernfunktionen ähnlich, sie werden OnPremise und zunehmend als SaaS-Lösungen angeboten. Doch warum werden eingeführte Lösungen immer wieder ausgetauscht?

CRMs sind häufig die “ungeliebten” Systeme im Unternehmen, zumindest aus Sicht derer, die sie befüllen müssen. Das hat verschiedene Gründe: Oft erkennen die Vertriebsmitarbeiter einen nur geringen Nutzen für sich selbst. Der Wunsch des Managements nach möglichst vielen Daten zur Unternehmenssteuerung steht daher dem Widerstand der Anwender nicht selten entgegen.

Unabhängig davon haben sich viele CRMs zu  leistungsstarken und komplexen Systemen entwickelt. Sie bilden den gesamten Kundenlebenszyklus ab. Um die Akzeptanz zu steigern, müssen die Systeme möglichst einfach zu nutzen sein. Und es muss schnell gehen.

AppNavi stellt hier die richtigen Routen und unter anderem auch “Jumps” zur Verfügung, um Aktionen maximal zu beschleunigen.

Auszug aus den mit AppNavi unterstützen CRM-Systemen:

AureaPipedriveSalesforce&Deine Individualsoftware

AppNavi ist der ideale Online-Coach für CRM-Prozesse!

Martin Ehret
Geschäftsführer
ajco solutions GmbH

Mit unserer LowCode-Plattform “Ultimus CPS” digitalisieren wir unsere Kunden schnell und effizient – mit AppNavi digitalisieren wir die Nutzerunterstützung.

Karl Freiheit
Geschäftsführer
Ultimus GmbH

BPM Systeme

Das Must-Have für die Digitalisierung
Es gibt doch schon so viele Systeme für unterschiedlichste Anwendungsbereiche – warum nun auch noch BPM? Ganz einfach: weil die Anpassung von Standardsystemen manchmal zu teuer oder zeitaufwändig ist, weil es Systeme zu verbinden gilt – oder weil es schlicht keine geeignete Lösung am Markt gibt.

Im BPM-Bereich gibt es Lösungen, die bereits konkrete Anforderungen adressieren: Ticketttools, Request-Management-Lösungen und andere. Daneben gibt es LowCode-Plattformen, die auf das Basis standardisierter Bausteine eine schnelle Implementierung individueller Prozesse ermöglichen.

Beide Vorgehensweisen führen zu mehr Digitalisierung – also mehr Software im Unternehmen. Und hier gilt das gleiche wie bei jeder Software: der geplante ROI einer Software wird sich nur realisieren, wenn die Nutzer bestmöglich bei der Nutzung der Software unterstützt werden.

Auszug aus den mit AppNavi unterstützen BPM-Systemen:

iGrafxK2PegaServiceNowUltimus CPS&Deine Individualsoftware

ERP Systeme

Das Rückgrat Ihres Unternehmens
ERP-Systeme sind heutzutage aus keinem Unternehmen mehr wegzudenken. Sie bilden eine hohe unternehmerische Komplexität ab – sind dadurch aber meist auch sehr umfangreich und kompliziert in der Bedienung.

Neben der Komplexität der Systeme kommen noch weitere Herausforderungen hinzu: neue Mitarbeiter oder auch Mitarbeiter, die ihre Funktionen wechseln, müssen schnell und nachhaltig mit den Systemen vertraut gemacht werden. Zudem unterliegen ERP-Systeme meist umfassenden Updates oder Upgrades. Mit AppNavi steht Dir ein System zur Verfügung, das Mitarbeiter im Onboarding wie auch im Arbeitsalltag unterstützt.

Auszug aus den mit AppNavi unterstützen ERP-Systemen:

InforMicrosoft DynamicsNetSuiteOdooOracle Cloud ERPSage X3SAP Business by Design&Deine Individualsoftware

Gerne zeige ich Ihnen, wie sie AppNavi in führenden ERP Systeme integrieren und nutzen.

Alina Tirla
Client Management Office Coordinator / Client Partner
Accesa

SCM Systeme

Für das Procurement und den Warenfluss
Ein Sprichtwort sagt: “Im Einkauf wird das Geld verdient”. Das trifft sicher nicht auf jedes Unternehmen im gleichen Maß zu. Unstrittig ist jedoch, dass E-Procurement und Supply Chain Management kaufmännische Kerndisziplinen sind und einen erheblichen Beitrag für die unternehmerische Wertschöpfung leisten.

Ohne systemseitige Automatismen zur Warenbeschaffung und deren logistischer Steuerung sind viele Unternehmen heute nicht mehr denkbar. Immer weniger Lagerhaltung – immer mehr OnDemand-Verfügbarkeit bei gleichzeitig hohem Kostendruck. Oft werden diese Systeme von sehr unterschiedlichen Nutzergruppen bedient. Sie müssen daher verstanden und einfach bedient werden können. AppNavi gibt hier die erforderliche Unterstützung.

Auszug aus den mit AppNavi unterstützen E-Procurement & SCM-Systemen:

SAP Ariba&Deine Individualsoftware

GRC Systeme

Organisationen steuern – Risiken managen – Compliance sicherstellen
Immer mehr Richtlinien und Gesetzte sind einzuhalten – und die mit der Nichteinhaltung dieser Regularien verbundenen Risiken werden immer größer. Hinzu kommen oft stark dezentralisierte Organisationen und Entscheidungsbefugnisse, die eine noch umfassendere Steuerung dieser Risiken erfordern.

So ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Systeme in diesem Bereich entstehen. Diese zielen zunehmend darauf ab, das Enterprise Risk Management, mit dem internen Kontrollsystem und den Compliance-Anforderungen zu koppeln. Oft sind die Aufgabenstellung jedoch auf unterschiedliche Systeme verteilt.

Um den GRC-Zielen gerecht zu werden, müssen Mitarbeiter systemübergreifend agieren und die erforderlichen Verbindungen herstellen. Keine leichte Aufgabe. AppNavi-Routen helfen den Nutzern, sich sowohl in integrierten Systemen wie auch in verteilten Systemen zurecht zu finden.

Auszug aus den mit AppNavi unterstützen E-Procurement & SCM-Systemen:

IBM Open PagesStandardFusionServiceNow Governance Risk and Compliance&Deine Individualsoftware

Systeme für Governance-, Risk- und Compliance-Management werden von vielen Usern nur sehr unregelmäßig genutzt für z.B. jährliche Approvals. Hier setzen wir mit der Lösung von AppNavi an und sorgen so für die nötige „User Adoption“.

Fabian Neukamm
Principal Consultant
metafinanz Informationssysteme GmbH

Back to top
>