Jeder kann ein SuccessFactor sein

Jeder kann ein SuccessFactor sein

Jeder kann ein SuccessFactor sein 1920 1080 Daniel Beckstein

Bei den Mobilitätsexperten der HÜBNER-Gruppe stehen die Weichen auf eine erfolgreiche Zukunft, da sie bei der Einführung von SAP SuccessFactors maßgeblich auf AppNavi setzen.

Die HÜBNER-Gruppe, Weltmarktführer für Übergangs- und Türsicherheitssystemen für Busse und Bahnen, entwickelt seit Jahrzehnten innovative Konzepte und Lösungen für den Verkehrssektor.

Innovativ ging das gehobene Mittelstandsunternehmen aus Kassel ebenso bei der Einführung der HR-Digitalisierungssoftware SAP SuccessFactors vor, um den Mitarbeitenden in Deutschland und Ungarn den Umgang mit täglichen HR-Kernprozessen so effizient und effektiv wie möglich zu gestalten.

Smarte Vorbereitung vervielfältigt den Erfolg

Das Familienunternehmen aus Hessen versteht seine rund 3.500 Mitarbeitenden an 30 Standorten weltweit als das höchste Gut und Garant für den wachsenden Unternehmenserfolg. Darum wollte das produzierende Mittelstandsunternehmen vorrangig seine HR-Prozesse, wie Rekrutierung, Onboarding und Mitarbeiterentwicklung in einer Stammdatenbank zentralisieren und mit hoher Sensibilität für den Datenschutz digitalisieren, um manuelle Prozesse und ineffiziente E-Mail-Schleifen zu eliminieren sowie Synergien zwischen HR-Abteilung und Führungskräften zu etablieren.

Die Entscheidung für eines der größten HR-Digitalisierungsprojekte bei HÜBNER fiel auf die Suite SAP SuccessFactors. Der Clou bei der Implementierungsstrategie: Noch vor dem Rollout war den Entscheidenden wichtig, dass neue Software allein nicht die Garantie für eine Effizienzsteigerung sein wird. Aus diesem Grund sollte „Digital Adoption“ zum geplanten Go-Live der neuen Software dabei helfen, den Anwendern die Umstellung so einfach wie möglich zu gestalten.

Dies ist vor allem Kristin Leicht, Global HR-IT-System-Expertin bei HÜBNER, zu verdanken, die bereits Erfahrungen im Bereich „Digital Adoption“ gesammelt hat und diese mit in die Entscheidung bei der Auswahl einer passenden Plattform einfließen ließ.

Wir sind von Digital Adoption als Lösung fest überzeugt, um Nutzende gut an eine neue Systematik heranzuführen. Es fungiert wie ein Leitsystem und ein kleiner Helfer, der einen digital an die Hand nimmt, durch das System führt und Hürden und Ängste reduziert.

Kristin Leicht – Global HR-IT-System-Expertin

Die Wahl fiel Anfang 2022 auf AppNavi durch die positive User Experience für Autoren und Endanwender.

In einem kurzen Pilotprojekt konnten die Entscheider bei HÜBNER die Digital-Adoption-Plattform anhand innerbetrieblicher Kriterien auf Herz und Nieren prüfen und kamen zu dem Entschluss, dass sich AppNavi und dessen Funktionen schnell und umfänglich erschließen. Durch den zusätzlichen Gaming-Charakter, die automatische Übersetzungsfunktion und das einfache Anlegen von Routen (samt Vorschaufunktion), verpackt in ein ansprechendes Aussehen, überzeugte AppNavi das Auswahl-Gremium.

Nach der Entscheidung musste es schnell gehen: sechs Wochen gab sich das Team, schließlich sollte der geplante Startschuss von SAP SuccessFactors bereits Mitte März erreicht werden.

Hubi hilft – fragt nicht mehr die IT

Das Team rund um Kristin Leicht integrierte AppNavi in die eigene HR-Software-Landschaft und fokussierte sich dabei u.a. auf die Routenerstellung und eine visuell nahtlose Implementierung in das eigene Corporate Design. So nutzte man die Firmenfarben, aber es entstand darüber hinaus der HÜBNER-eigene Avatar „Hubi hilft“, der die Mitarbeitenden durch die Software führt. So fügt sich AppNavi durch seine umfangreichen Konfigurations- und Customization-Möglichkeiten perfekt in die Umgebung von HÜBNER und SAP SuccessFactors ein.

Wir wollen Frische ins Unternehmen bringen, die Kolleginnen und Kollegen auf eine Reise mitnehmen. Das funktioniert besser über die Bildsprache, wenn es einfach und schnell mit dem Auge erfassbar ist. Und da hat AppNavi sehr gut abgeschnitten.

Kristin Leicht – Global HR-IT-System-Expertin

Innerhalb von sechs Wochen konnten die HR-Beauftragten zusammen mit dem erfahrenen AppNavi Implementierungspartner metafinanz selbstständig Inhalte und über fünfzig Routen erstellen, wobei zunächst nur ein Bruchteil davon an Endanwender ausgespielt werden sollte. Diese Vorarbeiten und die Entscheidung, zunächst nur einen Teil der Routen an die entsprechenden Anwender auszuspielen, zeigten nach dem Go-Live umgehend die gewünschten Resultate. Nach der schnellen Implementierung von AppNavi war es möglich, die Akzeptanz und Nutzung von SAP SuccesFactors bei der HÜBNER-Gruppe zu steigern und die Einarbeitungszeit bei den Nutzenden signifikant zu reduzieren. Das zeigt sich in den AppNavi Analytics. Das Team kann darin die steigende Nutzung bei gleichzeitiger Reduzierung der Nachfragen ideal verfolgen. Ein Ergebnis: Aktuell nutzt jeder dritte Mitarbeitende AppNavi mehr als intensiv und die Hälfte mehr als eine Route im Schnitt, wobei Einstiegs- und Übersichtsrouten bis heute sehr beliebt sind.

Die Kombination der vereinten Kompetenzen brachte das Projekt sehr schnell voran. HÜBNER hatte eine klare Vision der Umsetzung und ein leidenschaftliches Team; wir von metafinanz die vielfältige Erfahrung im Bereich SAP SuccessFactors und der Digital Adoption Plattform AppNavi.
Corinna Strube – Consultant & Project Lead bei metafinanz Informationssysteme GmbH

Doch die HR-Abteilung der HÜBNER-Gruppe reizte die Möglichkeiten der Digital-Adoption-Plattform zusammen mit dem AppNavi-Partner metafinanz weiter aus. Target Audience, also das Ausspielen von Inhalten an spezifische Rollen, ebenso wie die automatische Übersetzungsfunktion wurden vielseitig genutzt und sind echte Erleichterungen für das gesamte Team.

Für uns war es ein riesiger Gewinn und Mehrwert, dass AppNavi die Rollensystematik aus SAP SuccessFactors erkennt. Somit liegt die Intelligenz für die Rollenidentifikation in SAP SuccessFactors. AppNavi erkennt, dass z.B. jemand eine Führungsposition im Unternehmen eingenommen hat und spielt dieser Person automatisch entsprechende Routen aus. Und das Ganze ohne Speicherung von personenspezifischen Daten.

Kristin Leicht – Global HR-IT-System-Expertin

Nicht nur Führungskräfte profitieren davon, dass Rollen im Unternehmen ohne Personendatenbezug durch die künstliche Intelligenz von AppNavi identifiziert werden können. So können auch Produktionsmitarbeitende und keine Digital Natives von der Lösung profitieren. Sie bekommen News, Announcements, Hotspots und Routen für sich zugeschnitten bereitgestellt. Dies erhöht den Erfolg der von der HÜBNER-Geschäftsführung priorisierten offenen Kommunikationswege im Unternehmen.

Jeder kann ein SuccessFactor sein.

Ein Mitglied des Implementierungsteams war eine Auszubildene, die von der Konzeption bis zur operativen Umsetzung der Routenerstellung maßgeblich mitwirkte. Darüber hinaus verfasste sie einen Fachreport zum Thema Digital Adoption als Ausbildungsabschlussarbeit.

Pünktlich zum geplanten Go-Live wurde SAP SuccessFactors zusammen mit AppNavi zur Verfügung gestellt. Dass vom Erstkontakt bis zum Roll-Out nur sechs Wochen vergingen, ist einer der Einfachheit von AppNavi zuzuschreiben. Das betrifft nicht nur die Bedienung des Tools und der Anwendungen, durch die die Digital Adoption Lösung führt, sondern beginnt schon bei dessen Implementierung, die Routenerstellung und Übersetzung in das Corporate Design des Unternehmens und in verschiedene Sprachen.

Kristin Leicht ist stolz auf die erbrachten Leistungen und den Erfolg des Launches. Das zeigt sie auch in einem LinkedIn-Post, der die Feierlichkeiten rund um den Start und den Danksagungen an alle Beteiligten bei HÜBNER und den Partnern wie metafinanz, festhält:

Wir bei AppNavi sind ebenso Stolz auf das Projekt und freuen uns, dass wir mit unserer Digital Adoption Lösung zu diesem Erfolg beitragen durften – und uns dabei für die HÜBNER Gruppe als SuccessFactor herausgestellt haben.

Die Vorteile von AppNavi im Überblick

> Schnelle und nahtlose Integration der Lösung
> Umfangreiche Konfigurations- und Customizing-Möglichkeiten
> Einfache und selbsterklärender Erstellung von Inhalten
> Smarte Rollenidentifikation ohne personenbezogene Daten
> Breites Funktionsspektrum der Lösung, wie automatische Übersetzungen
> Umfangreiche Analyse der Ergebnisse
> Starkes Implementierungspartnernetzwerk

Kontakt

AppNavi GmbH
+49 89 262 025 490
pr@appnavi.eu
https://appnavi.eu

Du möchtest mehr über Digital Adoption erfahren? Dann lade Dir das kostenlose “Digital Adoption Whitepaper” herunter.

Über die HÜBNER-Gruppe

Mobility. Materials. Photonics. | united by passion.

Als globaler Systemanbieter für die Mobilitätsbranche, für Industrie, Life Sciences und Wissenschaft ist die HÜBNER-Gruppe weltweit führend im Bereich Übergangssysteme für Busse und Schienenfahrzeuge (Mobility), ist anerkannter Spezialist für anspruchsvolle Lösungen und Produkte aus Elastomeren, Isolations- und Verbundwerkstoffen (Material Solutions) sowie Lieferant für Anwendungen in der Laser- und Terahertz-technologie (Photonics). Insgesamt beschäftigt das Unternehmen weltweit über 3.500 Mitarbeiter. Neben dem Hauptsitz in Kassel hat HÜBNER in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten über 30 Standorte rund um den Globus aufgebaut.

Weitere Informationen zur Hübner Group finden Sie im Internet unter: http://www.hubner-group.com.

Über metafinanz Informationssysteme GmbH

metafinanz steht für ganzheitliches Business & IT Consulting. Wir transformieren Business in neue Modelle für die Wirtschaft 4.0 und schaffen die Basis für die nachhaltige Wettbewerbsstärke unserer Kunden – smart, schnell und sicher. So begleiten wir unsere Kunden auf dem Weg in die digitale Welt.

Als Inkubator für neue Technologien, mit tiefem Business-Know-how aus über 30-jähriger Erfahrung und herausragenden, interdisziplinär arbeitenden Beratern schätzen uns unsere Kunden als Wegbegleiter für ihr Business.

Als Unternehmen der Allianz Gruppe sind wir in komplexen Abläufen und Veränderungsprozessen von Großkonzernen zu Hause.
Weitere Informationen zu metafinanz finden Sie im Internet unter: https://metafinanz.de/.

Back to top
>