Fluktuation senken mit Digital Adoption

Drei Szenarien bei denen Digital Adoption hilft entweder die richtigen Talente zu finden oder nicht zu verlieren.

Fluktuation senken mit Digital Adoption

Fluktuation senken mit Digital Adoption 1920 1080 Daniel Beckstein

Das Jahresende läutet traditionell die Zeit der Besinnung und das Beisammensein mit der Familie ein. Es wird Bilanz gezogen und Menschen rekapitulieren das vergangene Jahr – schließlich muss ein Vorsatz für die kommenden zwölf Monate bestimmt werden.

Dabei wird oftmals die Anstellung und der Arbeitgeber verschärft ins Auge genommen und gerade der Jahreswechsel ist beliebt für einen potentiellen Jobwechsel. Das heißt die Feiertage werden nicht nur für Festlichkeiten, sondern auch zur Stellensuche und dem Aufpolieren des Lebenslaufes genutzt.

Wechselt man die Perspektive, ergeben sich aus Arbeitgeber Sicht zwei Szenarien: Arbeitnehmer versuchen zu halten oder die Chance nutzen, um neue Talente zu akquirieren und einzuarbeiten. Digital Adoption kann für Beides hilfreich sein.

Fluktuation besser begegnen

Die Rate der Fluktuation wird in Unternehmen zwiespältig betrachtet. Die einen versuchen die Rate und die damit verbundenen Kosten möglichst niedrig zu halten, während andere erst Aufmerksam werden, wenn durch fehlende Mitarbeiter die Flut an Arbeit einen kritischen Bereich erreicht hat.

Viele Unternehmen greifen daher proaktiv auf die Bindung der Mitarbeiter durch Trainings und Weiterbildungsmaßnahmen zurück. Keine schlechte Idee, fördert man damit zum einen die Entwicklung der Person und zum anderen das Zugehörigkeit des Einzelnen mit dem Unternehmen. Sehr beliebt dabei ist die Einarbeitung in neue Softwareprogrammen als Weiterbildung. Die Krux dabei ist, dass klassische Trainingsformen nicht nur teuer sind (vom Honor des Vortragenden, über die Erstellung und Pflege des Materials, bis hin zu den Fehlzeiten während der Trainings), sondern kaum langfristige Effekte erzielen.

Digital Adoption kann bereits in frühen Phasen eine Stütze sein, um Mitarbeitern vom Einstieg bis zu persönlichen Weiterentwicklung zu helfen. Egal welche Browserbasierte Anwendung, durch AppNavi Routen kann jeder Mitarbeiter spielerisch an jedweder Software ausgebildet werden. Da das „on-the-fly“ passiert, kann man schon gar nicht mehr von Training sprechen, wohl eher von softwaregestütztem Arbeiten – „Learning while Doing“.

Frust und damit verbundene innere Kündigungen können somit vorgebeugt und sich auf andere Mitarbeiterbindungsprogramme konzentriert werden, die wahrlich den Unterschied machen und interaktive Trainings können günstig und flächendeckend eingesetzt werden. Win-Win.

War for Talents – die richtigen Talente finden, gewinnen und halten

Der Fachkräftemangel beutelt Unternehmen zunehmend. Da man die Existenz der sehnsüchtig erforderlichen eierlegenden Wollmichsau anzweifeln kann, suchen Personalverantwortlich vermehrt in der eigenen Organisation nach Talenten oder versucht geeignete Kandidaten für neue oder veränderte Rollen auszubilden.

Dabei verfolgen wir mit Digital Adoption by AppNavi ein neues Konzept. Jeden zur Fachkraft machen! Indem man softwaregestützt jeden Mitarbeiter an Systeme heranführen kann, ohne teuer zu schulen bzw. auszubilden, ergeben sich völlig neue Dimensionen von Effizienzsteigerungen und Kosteneinsparungen. Und die entsprechende Person entwickelt sich völlig automatisch weiter. Daraus ergibt sich, dass man sich gar nicht erst auf den War for Talents einlassen muss. Schließlich hat man das benötigte Know-How und die entsprechende Manpower bereits im Haus.

Parallel dazu kann mit diese Idee die „Workforce“ dynamisiert werden. Wenn „menschliche Ressourcen“ knapp sind, können die Kollegen einspringen und das zu 100%. Schließlich kennt sich Dank Digital Adoption jeder mit jeder Software aus und kann diese umgehend benutzen. Und in Zeiten der Digitalisierung kommt es genau darauf an.

Das perfekte OnBoarding einfach umgesetzt

Sind die ersten Begrüßungsrunden und die erste Aufregung abgeklungen, gilt es sich mit der technischen Infrastruktur und den ersten Aufgaben zu widmen. Dann trennt sich schnell die Spreu vom Weizen. Einige Unternehmen geben sich viel Mühe, um vollumfängliche Einarbeitungsprogramm umzusetzen. Angefangen von Meet&Greets durch die komplette Firma, bis hin zu Einstiegsprojekten für die ersten Wochen samt Mentor. Das ist aber auch eher die Seltenheit, denn die Zeit wird dann schnell knapp. Gerade das Kennenlernen der wichtigsten Tool findet oft nicht (mehr) statt. Im Bedarfsfall werden dann schnell die ersten HelpDesk Tickets eröffnet oder man hält die Kollegen mit vielen Fragen vom Arbeiten ab – wenn man sich auch traut. Angst und Frust beginnt zu wachsen.

Hier sollte man schnell entgegenwirken bzw. kann dies einfach vorbeugen, in dem Digital Adoption by AppNavi z.B. ins eigene Intranet integriert wird. Neue Mitarbeiter erhalten automatisch die wichtigsten Routen, Posts (mitsamt relevanter Informationen) und Kollektionen mit Einarbeitungssammlungen für den perfekten Start. Einmal aufgesetzt angepasst ausgespielt für die entsprechende Rolle des OnBoardees – egal wer als nächstes neu ins Unternehmen kommt.

Weiterer Vorteil: Ein Klick im Intranet und AppNavi startet die Applikation samt Route und der neue Kollege kann direkt loslegen und beginnen das Team zu entlasten und sich Learning While Doing in seine Themen einarbeiten. Der Start geht also schneller, effektiver und direkter von der Hand.

Dabei werden nicht nur Kosten für Trainings und die Anzahl an unnötigen HelpDesk Tickets vehement gesenkt, sondern die Stimmung des neuen Kollegen trägt sich weit über die Probezeit hinaus und auch die Kollegen sind durch den neuen Mitarbeiter wirklich entlastet. Und so soll es sein.

Digital Adoption geht alle(s) an

Die Vorteile und Einsatzgebiete von Digital Adoption by AppNavi sind vielfältig. Nicht nur, branchenübergreifend, sondern ist die Einführung erfahrungsgemäß auch in allen gängigen Abteilungen sehr sinnig – schließlich macht auch Digitalisierung ausnahmslos vor niemandem halt.

Daher haben wir einen Indikativen Business Case erarbeitet, der diese Vorteile quantitativ und qualitativ aufzeigt. Wenn Du mehr darüber erfahren willst, frag uns gerne und wir zeigen Dir, was Du zusammen mit Digital Adoption by AppNavi erreichen kannst. Einfach Kontakt aufnehme und los geht’s.

Kontakt

AppNavi GmbH
+49 89 262 025 490
pr@appnavi.eu
https://appnavi.eu

Du möchtest mehr über Digital Adoption erfahren? Dann lade Dir das kostenlose “Digital Adoption Whitepaper” herunter.

Back to top
>