Die Kollateralschäden der Digitalisierung beheben

Wie Du Digitalstrategien zum Erfolg führst und aus dem Hamsterrad der Digitalisierung erhebliche Vorteile ziehen kannst.

Die Kollateralschäden der Digitalisierung beheben

Die Kollateralschäden der Digitalisierung beheben 1920 1080 Daniel Beckstein

Im Hamsterrad gefangen

Die Digitalisierung ist weiterhin in aller Munde. Auch wenn sie gerade in Deutschland auf holprigen Wegen daherkommt und gerade während der Pandemie seitens der Regierung signifikante Schwächen aufgezeigt hat (Wie Deutschland schon wieder die Digitalisierung verpennt, Süddeutsche Zeitung, 30.08.2022). Unternehmen investieren Millionen in die Implementierung von Software. Das dies oftmals nicht reicht, einfach nur Tools Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen, zeigt eine Befragung, die beweist, dass beinahe jeder zweite Mitarbeiter überfordert ist und eigentlich nicht entlastet wird. Die Konsequenz: weitere Ausgaben in Millionenhöhe fließen in Bemühungen die Akzeptanz des Wandels beim Mitarbeiter zu erhöhen (Wallstreet Online).

Parallel dazu fordern genau diese Mitarbeiter (ebenfalls durch die Pandemie angefeuert), neue Denkweisen des Arbeitens. New Worker wollen nicht mehr in klassischen Büro- und Arbeitszeitmodellen arbeiten, sondern die Umstände des Broterwerbs freier gestalten.

Jeder ist betroffen

Man erkennt schnell, dass die Problematik nicht nur in der Personalabteilung wuchert, sondern viele andere Unternehmensbereiche tangiert. Die IT muss die digitalen Projekte umsetzen; Sales und Marketing das Budget dafür auf Basis von der Produktion erstellten Waren verdienen, während Finance alle Datenströme zu managen versucht. Die Zukunft ist rasant, doch Strukturen sind es meist nicht. Es klafft eine Lücke zwischen der Vision einer digitalen, vernetzen und beschleunigten Zukunft und den Ergebnissen, die es zu erreichen gilt und den Anforderungen der Mitarbeiter.

Dabei gibt es bereits erprobte Mittel und Wege nicht nur die Digitalstrategien zum Erfolg zu führen; mehr noch sogar erhebliche Vorteile aus den umgesetzten Maßnahmen zu erzielen: Digital Adoption.

Aus diesem Grund haben wir bei AppNavi einen Modell zu Errechnung eines indikativer Business Cases entwickelt, um Dir die erheblichen Einsparungspotenziale von Digital Adoption in der gesamten Organisation aufzuzeigen.

Der indikative Business Case

Anhand von fünf verschiedenen KPIs in neun verschiedenen Abteilungsgruppen können wir Dir in kürzester Zeit ausrechnen, welche Einsparungspotenziale in Deiner Organisation schlummern, wenn Du auf Digital Adoption by AppNavi setzt.
Du wirst überrascht sein. Jetzt anfragen!

Mehr als nur ein Pflaster

Bei der digitalen Transformation konzentriert man sich gerne auf die Vorteile, ohne die angerichteten Schäden zu beachten. Mehr ist in diesem Fall einfach nicht besser. Ganz im Gegenteil. Sinnbildlich gesprochen sprechen wir hier von einer Verletzung bei einem Versuch großes zu erreichen. Und eine spärlich umgesetzte Digitalstrategie ist eine Verletzung im inneren der Organisation.

Unternehmen fokussieren sich aktuell nur darauf Symptome und nicht die eigentlichen Ursachen im Kern zu beheben. Es werden einfach weitere Applikationen einführt, in der Hoffnung, die anderen Probleme damit zu umgehen. Dabei bleiben vermehrt die Anwender auf der Strecke. Das Hamsterrad beginnt sich zu drehen.

Denn innere Verletzungen sind massiv und können in den meisten Fällen nicht nur durch ein Pflaster oder der „wird schon wieder werden“-Methode behoben werden. Bei solchen Verletzungen kommt man meist um einen Eingriff nicht herum. Hier sind Profis gefragt.

Digital Adoption setzt genau da an, an der Wurzel des Problems, operiert sozusagen die digitale Transformation am „offenen Herzen“ und unterstützt branchenübergreifend alle Abteilungen, wo es ankommt. Es unterstützt Anwender in allen eingeführten und noch einzuführenden Anwendungen, durch die Befähigung diese sofort, richtig und vollumfänglich zu benutzen. Win-win für Anwender und dem Change Management.

Neue Webinar-Serie

„Die Kollateralschäden der Digitalisierung beheben“ ist auch der Titel unserer neuen Webinar Serie. Einmal im Monat sprechen wir über die hier im Artikel angedeuteten Themen, dem indikativen Business Case und wie Du mit Digital Adoption Deine Digitalstrategie zum Erfolg führst. Du kannst auch gerne Deine Fragen mitbringen, wir beantworten sie gerne. Jetzt kostenfrei anmelden!

Du möchtest, dass die Digitalisierung in Deinem Unternehmen mehr als nur ein Wunschtraum bleibt und durch Digital Adoption weitere Vorteile daraus ziehen? Dann melde Dich bei uns, wir freuen uns Dich.

Kontakt

AppNavi GmbH
+49 89 262 025 490
pr@appnavi.eu
https://appnavi.eu

Du möchtest mehr über Digital Adoption erfahren? Dann lade Dir das kostenlose “Digital Adoption Whitepaper” herunter.

Back to top
>